26/2021

Schulcoach / Berufseinstiegsbegleiter*in (m/w/d)

Bereich

Berufsvorbereitung

Projekt

BOSS

Standort

Berlin

Zielgruppe

jugendliche Schüler*innen

Ihre interessanten Aufgaben
 

Das Ziel Ihrer Arbeit als Schulcoach im BOSS Projekt ist die schulische Stabilisierung von Jugendlichen, das Entwickeln einer beruflichen Orientierung und das Fördern eines Einstiegs in das Berufsleben zu fördern. Zu Ihren Aufgaben gehört im Einzelnen:
 

  • Entwickeln von Kompetenzprofilen und darauf aufbauender Berufsperspektiven
  • Führen von Beratungsgesprächen mit Schüler*innen und Erkennen von Handlungsbedarfen, ggf. Krisenintervention
  • Erarbeiten und verfolgen von Zielvereinbarungen mit den Schüler*innen, insb. durch die enge Betreuung in Kleingruppen sowie in der Unterrichtsbegleitung
  • Einbinden der Schüler*innen in die Verlaufsstruktur
  • Individuelle Unterstützung bei der Suche nach Praktikumsplätzen, begleiten während der Praktika
  • Kontakte zu Schulen und Lehrer*innen pflegen
  • Pflegen der Dokumentation und schreiben von Sachberichten
     

Ihre fachlichen Voraussetzungen

             

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder verwandte Fächer) oder abgeschlossenes Studium mit mind. zwei Jahren einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Arbeit mit  Zielgruppe Jugendliche
     

Ihre persönlichen Kompetenzen
 

  • Sie besitzen eine hohe Fachlichkeit und zeichnen sich durch strukturiertes Arbeiten aus
  • Sie kommunizieren wertschätzend und motivierend
  • Die Arbeit mit Jugendlichen an einer Schule vor Ort bereitet Ihnen Freude, dabei sind Sie bereit, sehr engmaschig zu begleiten und zu betreuen
  • Sie arbeiten gern mit Kleingruppen und verfügen über methodische und pädagogische Kompetenzen

 

Wir bieten Ihnen

 

  • Festbetrag in Anlehnung an den TVL
  • 29 Tage Urlaub
  • Eine berufliche Perspektive bei einem langjährigen Partner der öffentlichen Verwaltung
  • Die Stelle ist ab 01.08.2021 zu besetzen und zunächst für ein Jahr mit der Aussicht auf Verlängerung befristet
  • Wertschätzendes und respektvolles Miteinander sowie intensive Einarbeitung „on the job“
Arbeitszeitumfang

Vollzeit/Teilzeit

Beginn

ab 01.08.2021

Bewerbungsfrist

30.07.2021

Bewerbungsform

vollständige Unterlagen per E-Mail an: bewerbung@schildkroete-berlin.de

Ansprechpartner/in

Teresa Rüger / Annegret Gehrke