Berliner Ferienschule


Kontakt

Boppstraße 7, 10967 Berlin

Katja Mann

Tel: 030 233 270 116 01

mann@schildkroete-berlin.de


Die Ferienschule bietet neu zugewanderten und geflüchteten Kindern und Jugendlichen auch außerhalb des Regelunterrichtes die Möglichkeit, ihre Sprachkompetenzen in Deutsch auf- oder auszubauen. Durch gemeinsame Ausflüge, Sozialraumerkundung, Besuch von kulturellen Angeboten etc. wird das Selbstkonzept der Kinder- und Jugendlichen gestärkt und ihre soziale Teilhabe gefördert. Die Ferienschule vermittelt Teamfähigkeit, Spaß am gemeinsamen und individuellen Lernen und ermöglicht Erfolgserlebnisse auf unterschiedlichsten  Ebenen. Vor allem aber macht sie Spaß!

 

Zielgruppe

 

Neuzugewanderte und junge Geflüchtete von 12 - 17 Jahren

 

Ziel

Sprachförderung, Sozialraumerkundung, Teilhabe

 

Themen

Sprachförderung mit MINT Bezug

Empowerment

Kreativangebote

 

Schwerpunkte

Spracherwerb durch gemeinsame Aktivitäten

Workshops, Sozialraumerkundung & Ausflüge

 

Ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin.